Geldgeschenke für das Baby

Geldgeschenke für Babys sind nach wie vor beliebt. Kennen Sie das auch, man möchte gerne die sooo niedlichen Babysachen kaufen, aber die Eltern möchten lieber Geld fürs Baby? Hier finden Sie eine Idee für eine Kombination auch Kleidung und Geld.

Geldgeschenke für das Baby können ohne großen Aufwand nett verpackt werden.

Die einfachste Möglichkeit wäre, das Geld in eine fertige Glückwunschkarte zu legen.

Mit ein paar Handgriffen können Sie aus dem einfachen ein individuelles Geldgeschenk fürs Baby zaubern.

Im folgenden Beispiel wurde das Geldgeschenk für Zwillinge mit Babykleidung kombiniert. Vorab kann man fragen, welche Größe benötigt wird.

Auch die Glückwunschkarte ist selber gemacht, aus handgeschöpftem Papier, alternativ dazu können Sie auch Tonpapier wählen.

Ihr Baby Online Team!

Geldgeschenk für das Baby - Anleitung:

Zubehör:

1 dünne Sperrholzplatte oder sehr dicke Pappe

gelbe Acrylfarbe

Strampler und Söckchen

Folie (transparent)

handgeschöpftes Papier

Dekoartikel

… so wird es gemacht:

Die Platte mit Acrylfarbe streichen und gut trocknen lassen. Die Karte beschriften. Die Babysachen auf der Platte arrangieren, ein Söckchen mit Folie ausstopfen und einen gefalteten Geldschein etwas rausgucken lassen. Die Dekokleinteile wie gewünscht aufkleben und das Ganze in Geschenkfolie einschlagen.

Ihr Feedback:

Kennen Sie noch eine Idee, um Geldgeschenke für das Baby basteln zu können? Dann schreiben Sie uns einfach eine Email, wir freuen uns sehr auf Ihre Post.

Seite 5 von 8



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.