Gedichte zur Geburt für Glückwünsche zum Baby

Gedichte zur Geburt können Ihre persönliche Note auf einer Glückwunschkarte oder im Glückwunschschreiben unterstreichen. Hier finden Sie viele wunderschöne Gedichte zur Geburt, für Glückwünsche zum Baby, die Sie sich auch sofort ausdrucken können.

Gedichte zur Geburt - Nun bin ich da

Nun bin ich da

Mit dem ersten Schrei des Lebens

sagtest du: Nun bin ich da.

Nun ist alle Ruh vergebens

für Mama und für Papa.

Werden wachen, laufen, springen,

wenn die Äuglein du auftust.

Werden Liedlein klein dir singen,

damit du auch wieder ruhst.

Nun ab jetzt werden hier alle

sorgen sich, ob groß, ob klein,

damit etwas aus dir werde,

aus dem neuen Menschelein.

Alle Hilfe, alle Wünsche

tun wir in die Wiege rein.

Sei uns allerliebst willkommen,

unser kleiner Sonnenschein!

(A. Bigalke)

Ihr Feedback:

Kennen auch Sie noch lange oder kurze Gedichte zur Geburt, oder haben Sie sogar selber ein Gedicht geschrieben? Dann senden Sie es uns per Email zu. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Seite 3 von 16



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.