Gedicht zur Geburt für das Baby

Ein Gedicht zur Geburt kommt sicher immer gut an, ob als Geschenk, in einer Glückwunschkarte, im Brief, oder mit Betonung aufgesagt. Das folgende Gedicht zur Geburt erzählt die Geschichte vom Klapperstorch…
PS: Alle unsere Gedichte können von Ihnen kostenlos ausgedruckt werden.

Gedicht zur Geburt - Der Klapperstorch

Der Klapperstorch

Der Klapperstorch mit langem Bein

sucht auf der Wiese Kinderlein

und wenn er eins gefunden hat,

bringt er´s gewöhnlich in die Stadt.

Da klopft es an der Türe- horch!

Es ist der liebe Klapperstorch.

In seinem Schnabel mit Bedacht

bringt er ein Kind; die Mutter lacht.

Sie nimmt das Kindlein auf den Arm,

sie legt es in die Wiege warm,

das ruht es gut, da liegt es weich.

Der Klapperstorch empfiehlt sich gleich.

(Müncher Bilderbogen)

Ihr Feedback:

Haben auch ein Gedicht zur Geburt geschrieben, oder kennen Sie ein Schönes, das hier fehlt? Dann lassen Sie es uns wissen, senden Sie es uns per Email gerne zu. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Seite 11 von 16



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.