1. Schwangerschaftsmonat - Schwanger im ersten Monat

- Ihre erste bis vierte Woche der Schwangerschaft -

Mit dem heranreifen der weiblichen Eizelle beginnt alles, wenn diese dann zum Zeitpunkt des Eisprungs befruchtet wird, entsteht neues Leben.
Der Embryo nistet sich in der Gebärmutterschleimhaut ein. Anfangs bemerkt die Frau davon jedoch nichts. Und doch geschieht im Körper schon so viel. Das Hormon Progesteron wird in großen Mengen produziert, damit die Gebärmutterschleimhaut nicht abgestoßen wird. Sie wird stärker durchblutet und mit Nährstoffen angereichert, um optimale Bedingungen für die Einnistung des Keimlings zu schaffen. Das Schwangerschaftshormon Beta- hCG wird gebildet und lässt sich im Blut und mit dem Ausbleiben der Regel auch im Urin nachweisen.

Zum Ende der vierten Woche werden Sie den Frauenarzt aufsuchen. Dieser wird die Schwangerschaft dann per Sonographie ( Ultraschall ) und per gynäkologischer Untersuchung feststellen. Sie erhalten nun den Mutterpass, der in der gesamten Schwangerschaft von Ihnen mitgeführt werden sollte. In ihm werden in regelmäßigen Abständen alle Untersuchungsergebnisse durch den oder die Ärzte eingetragen.
Die erste Vorsorgeuntersuchung in der Schwangerschaft wir gleich mit der Feststellung der Schwangerschaft vom Arzt durchgeführt. Sie ist sehr umfangreich und beinhaltet:

  • ausführliche Anamnese (Frage nach Allergien, Vorgeschichten, chronischen Erkrankungen, vorherige Schwangerschaften…)
  • körperliche Untersuchung (Beurteilung der Beckengröße, Blutdruck messen, Wiegen)
  • gynäkologische Untersuchung (Abstrich mit Test auf Chlamydien und Gebärmutterhalskrebs)
  • Blutentnahme (Bestimmung der Blutgruppe und des Rhesusfaktors, Antikörpersuchtest, Röteln-HAH-Test, HIV-Test, TPHA-Test, Toxoplasmose)
  • Urintest
  • Berechnung des voraussichtlichen Geburtstermins

Sie bekommen außerdem von Ihrem Gynäkologen eine Bescheinigung über Ihre Gravidität für Ihren Arbeitgeber. Manchmal, wenn Gefahr für Mutter und Kind im Job bestehen, kann der Frauenarzt auch gleich ein Beschäftigungsverbot erteilen.

Sie finden bei uns jede Schwangerschaftswoche genau erklärt, wenn Sie Näheres wissen möchten, wählen Sie die entsprechende Woche des 1. Schwangerschaftsmonats aus.

Monat 1 von 10



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.